Sängerjahr 2015

  • Dienstag 13. Januar
    Findet die dritte OK-Sitzung "Schänis singt" im Restaurant"Bären" statt.

  • Dienstag, 20. Januar
    24 Sänger haben sich zur ersten Probe in diesem Jahr in der Aula in Schänis getroffen. Im ersten Teil hat jeder Sänger sein Notenmaterial aktuallisiert. Nach der Pause wurden einige Lieder aufgefrischt.  Die "Geburtstagskinder" Michael
    und Toni wurden mit einem Lied ihrer Wahl "beschenkt".
    Der gesellige Teîl fand dann im Rest. "Windegg" statt. Die hungrige "Benkner-delegation" konnte es nicht lassen und hat "traditionsgemäss" einen Berg Pommes verarbeitet. (g'sund gegessen wird dann wieder zu Hause...!)

  • Mittwoch, 28. Januar
    Erste Vorstandssitzung im  diesem Jahr
    Themen: Amtsübergabe Kassier; Neugestaltung des Waldfest 2016

  • Samstag, 14. Februar                                                                                     Leider müssen wir heute von unserem Lieben Sängerkamerad Toni Zahner Abschied nehmen. Herr lass Ihn Ruhen in Frieden.
  • Karfreitag, 3. April                                                                                          Singen in der Kirche in Bilten. Wir begleiten den Abendmahl-Gottesdienst.
  • Samstag, 9. Mai                                                                                             Abschied von Ehrenmitglied Fredi Jud.
  • Sonntag, 10. Mai                                                                                                Zum Muttertag singen wir in der Pfarrkirche in Schänis.
  • Sonntag, 17. Mai                                                                                                       Wir dürfen den Gottesdienst in der Klosterkirche in Weesen mit unseren Lieder mitgestalten.
  • Donnerstag, 28. Mai                                                                                                1. Ständchen 2015 mit der Musikgesellschaft Schänis im Flugplatz Schänis.
  • Samstag, 6. Juni                                                                                            Rathausplatz - Fest mit Musikgesellschaft und Trachtengruppe Schänis-Maseltrangen.
  • Samstag, 20. Juni                                                                                          Waldfest in Schänis. Leider meinte es der Wettergott auch dieses Jahr nicht so gut mit dem Männerchor. Trotz Regen haben uns einige treue Anhänger besucht und einige gemütliche Stunden im Eichenwald verbracht. 
  • Donnerstag, 25. Juni                                                                                                 2. Ständchen mit der Musikgesellschaft auf dem Schulhausplatz in Rufi.
  • Samstag/Sonntag 22./23. August                                                                   Risotto -Essen in Benken. Wir helfen dem Männerchor Benken in der Küche und im Service.
  • Samstag, 6. September                                                                                 Den Sängerausflug 2015 mit Partnerin machten wir auf den Pilatus. Mit dem Wetter hatten wir noch Glück und zwischendurch konnten wir die Herrliche Aussicht ins Tal geniessen.
  • Sonntag, 27. September                                                                  Erntedank - Gottesdienst auf dem Bauernhof Schmid in Bilten. 
  • Sonntag, 18. Oktober,                                                                               Am Vormittag, Ständli an der Chilbi im Altersheim Benken am Nachmittag singen in der Pfarrkirche Benken am Gedenkgottesdienst der Verstorbenen.
  • Samstag u. Sonntag, 24. + 25. Oktober,                                                  Chilbi in Maseltrangen mit unserem beliebten Sängerstübli.
  • Samstag, 14. November,                                                                           Die Gassentschäderer feierten den Grossanlass "the big eleven" und wir durften die Gäste im Hofsääli bewirten.
  • Freitag, 4. Dezember,                                                                               Marroniabend im Keller Rathausplatz 16. Im schönen Keller, der schön Dekoriert war, verbrachten wir einen gemütlichen Abend.
  • Sonntag, 13. Dezember,                                                                            Benefizkonzert in der Pfarrkirche Benken mit Kinderchor Benken, Jodelklub Benken, Kirchenchor Benken, Les copains und Chorgemeinschaft Männerchor Benken- Männerchor Schänis.

Sängerjahr 2014

  • Hauptversammlung vom 20. Dezember im Rest. "Frohsinn"
    Zeitungsbericht sieh Rubrik Presse

Protokoll der HV vom Samstag den 20. Dez. 2014

Der Präsident Peter Meier begrüsst um 19.10 Uhr alle Sängerkameraden zur diesjährigen HV. Peter freut sich, dass so viele Sänger der Einladung gefolgt sind. Einen besonderen Willkommensgruss richtet er an die geladenen Gäste vom Männerchor Benken und an Erich Jud, der sich als OK-Präsident für das Sänger- und Jubiläumsfest 2016, "Schänis singt", zur Verfügung gestellt hat.

Peter lässt das Männerchorlied "Aus der Traube in die Tonne" durch unseren Chorleiter Philippe Delitroz anstimmen. Traditionsgemäss ist damit die HV 2014 offiziell eröffnet. Wir werden mit einem feinen Nachtessen von der Frohsinn-Küche verwöhnt.

Um 20.17 Uhr eröffnet Peter den zweiten Teil der 148. HV des MCS. Präsident Peter Meier hält fest, dass alle MCS-Mitglieder die Einladung pünktlich erhalten haben und stellt die Traktandenliste zur Diskussion,welche aber nicht benutzt wurde.

       1. Appell.

Beim Präsidenten haben sich folgende Aktivmitglieder entschuldigt: Oberholzer Felix, Bregg Peter, Toni Zahner und Schmid Walter.

Gemäss Präsenzliste sind 21 Stimmberechtigte anwesend.

Das "Absolute Mehr" entspricht folglich 11 Stimmen.

2. Wahl der Stimmenzähler

Peter Meier schlägt Niklaus Luchsinger zu seiner linken Seite und Roger Büsser zu seiner rechten Seite vor. Ohne "Eintrittstest" werden beide mit einem kräftigen Applaus gewählt.

3. Protokoll der letzten Hauptversammlung

Das Protokoll der letzten HV wurde der Einladung beigelegt. Der Präsident verdankt die Arbeit von Markus Diethelm und beantragt der Versammlung, das Protokoll zu genemigen. Das Protokoll der HV vom 21. Dez. 2013 wird einstimmig genemigt und mit einem kräftigen Applaus verdankt.

4. Jahresrechnung

Rechnungsablage                                                                                                    Der scheidende Kassier, Max Jud präsentiert die Jahresrechnung 2014. Die Rechnung schliesst mit einer erfreulichen Vermögensvermehrung von Fr.4770.10 ab. Der Präsident verdankt die tadellose Arbeit von Kassier Max Jud und bedauert dessen Rücktritt.

Revisorenbericht 2014
Revisor Markus Seliner verliest den Revisorenbericht. Zusammen mit Peter Bregg hat er am 11. Dez. 2014 die Jahresrechnung geprüft. Die Revisoren bestätigen eine tadellose, sauber und korrekt geführte Buchhaltung vorgefunden zu haben.
Die Anträge der Revisoren werden von der Versammlung einstimmig angenommen und mit einem kräftigen Applaus bestätigt.

Der Präsident Peter Meier verdankt die Arbeit der Revisoren sowie des Kassiers. Einen besonderen Dank richtet er an den scheidenden Revisor Peter Bregg, der aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend sein kann.

5. Jahresberichte

a) des Präsidenten

Der MCS hatte im vergangenen Jahr 51 Einsätze, die sich aus Gesangsproben, Arbeitseinsätzen und verschiedenen Auftritten zusammensetzten. Als erstes bedankt sich Peter bei allen Sänger die ihn während des gesamten Vereinsjahres regelmässig unterstützt haben. Einen weiteren Dank richtet er an seine Vorstandsmitglieder. Im vergangenen Vereinsjahr benötigte der Vorstand 5 Sitzungen um die Geschicke des Vereins zu leiten. Für das Sängerfest "Schänis singt" am 3.u 4. Juni 2016 wurde ein OK gegründet, und als OK-Präsident konnten wir Erich Jud, alt Gemeindeammann gewinnen. Der ausfühliche Jahresbericht wird einstimmig genehmigt und die Arbeit des Präsidenten mit einem kräftigen Applaus verdankt.

b) des Chorleiters

Pilippe Delitroz verliest seine Jahresbericht mit Dankesworten, Wünschen und Anregungen. Der Bericht wird ebenfalls genehmigt und mit Applaus verdankt.

c) Reisebericht

Richard Oberholzer verliest den Reisebericht (erfasst von seinem Bruder Felix Oberholzer,abwesend) von der Chorreise nach Paris.
Der Reisebericht wird mit einem kräftigen Applaus verdankt.

6. Mutationen

Der Präsident bedauert drei Vereinsaustritte bekanntgeben zu müssen. Er verliest die Demissionsschreiben von Jud Max, Peter Bregg und Schmid Walter. Er bedauert die Austritte, zeigt aber auch gleichzeitig Verständnis. Der Präsident bedankt sich bei den Austretenden für alle Dienste, die sie in den vergangen Jahren für den MCS geleistet haben.

7. Wahlen

Peter Meier wird einstimmig als Präsident des MCS gewählt.

  • Als neues Mitglied wird Michael Seliner neu in den Vorstand gewählt.
  • Der restliche Vorstand wird in Globo einstimmig gewählt.
  • Philippe wird als Chorleiter gewählt.
  • Als neuen Rechnungsrevisor wird Heiri Rubin mit grossem Applaus gewählt, und Seliner Markus bestätigt.
  • Fidel Fischbacher, Richard Oberholzer, Luchsinger Niklaus, Michael Seliner und Philippe Delitroz werden einstimmig wieder als MK bestätigt.
  • Richard Oberholzer wird einstimmig als Fähnrich wieder gewählt. Die "Jungpensionäre" Niklaus Luchsinger und Peter Meier stellen sich als
    Stellvertreter zur Verfügung.

8. Jahresprogramm 2015 / siehe Rubrik Anlässe

Das Jahresprogramm 2015 wird mit kleinen Anpassungen von der Versammlung einstimmig genehmigt. (Siehe Programm)

9. Beiträge/ Entschädigungen

Die Jahresbeiträge bleiben unverändert.

11. Jubilähumsjahr 2016

Am 3. und 4. Juni 2016 findet in Schänis das Sängerfest vom Chorverband Linth in Schänis statt. Zugleich kann der Männerchor Schänis sein 150 Jahr - Jubiläum feiern.

12. Anträge

Der von Michael Seliner eingegangene Antag erübrigt sich, da im Vorfeld der Versammlung die im Antrag gestellten Punkte bereits beschlossen wurden.

13. Verschiedenes / Allgemeine Umfrage

Karl Wespe, Präsident des Männerchor Benken, bedankt sich im Namen des
MCB und wünscht allen frohe Festtage und en guete Rutsch ins 2015.

Präsident Peter schlägt vor, dass nach den Gesangsproben der traditionelle gemeinsame "Umtrunk", bei welchem die Kameradschaft gepflegt wird, versuchsweise in jeder ersten Probe im Monat, in einem Lokal in Benken stattfinden sollte.

Um 22.38 Uhr schliesst der Präsident Peter Meier die Versammlung. Er wünscht allen zum voraus weiterhin angenehme Stunden, frohe Festtage sowie alles Gute im neuen Jahr.

Schänis, 30. Dez. 2014                                         Der Aktuar
                                                                                Markus Diethelm

  • 5. Dez. Marroniabend
    Dieses Jahr fand der Marroniabend im Bistro in Rufi statt. Besten Dank dem Marronibrater Richard Oberholzer und dem Samichlaus mit den zwei Schmutzli, und dem Esel auf zwei Beinen.
  • 29. Nov. Singen im Altersheim Benken
    Wir erfreuten die Bewohner mit einigen Lieder und einige haben sogar mitgesungen. Wir bedanken uns bei der Heimleitung für die Getränke und den Linthmais-Ribel.
  • 16. Nov. Ständli zum 80. Geburtstag von Glarner Josef in der Windegg.
  • 25.u.26. Okt. Alte Chilbi in Maseltrangen.
    Traditionsgemäss haben wir unser Sängerstübli im Gebäude von Kühne Holzbau betrieben. Das gute Wetter hat wieder viele Besucher nach Maseltrangen gelockt, und sie haben auch unser Sängerstübli gut besucht. Nochmals vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.
  • 19. Okt. Singen Kirche Benken.
    Wir haben die Kameraden aus Benken beim Chilbisingen in der Kirche unterstützt, und sind dafür von Toni nach der Kirche zu einem Drink eingeladen worden.
  • 5. - 7. Sept. Vereinsreise nach Paris.
    Bei herrlichem Wetter konnten wir unsere dreitägige Reise nach Paris geniessen. Paris hat soviele Sehenswürdigkeiten dass man gar nicht alle sehen kann in so kurzer Zeit. Aber die wichtigsten haben wir besucht und alle sind begeistert und gesund wieder nach Hause gereist. In der Gallerie sind einige Fotos zu sehen.
  • 23.& 24. Aug. Risottoplausch in der Rietsporthalle in Benken
    Wir unterstützten den Männerchor Benken beim Traditionellen Risottoplausch beim Kochen und im Service.
  • 1. Aug. 
    Begleitung des Gottesdienst zur 1. Aug. Feier auf dem Flugplatz mit einigen Ständlilieder danach.
  • 26. Juni
    Ständchen mit der Musikgesellschaft Schänis auf dem Schulhausplatz in Rufi. Bei schönstem Wetter durften wir die Zahlreichen Zuhörer mit unseren Lieder erfreuen.
  • 21. Juni
    Unser Waldfest konnen wir seit langem wieder einmal bei schönstem Wetter durchführen. Herzlichen Dank allen Besuchern.
  • 15. Juni
    Gottesdienst in der Kirche Maseltrangen, da das Wetter am Vortag nicht sicher war wurde die Messe nicht im Cholloch abgehalten.
  • 16. Mai GV des EW Schänis
    Service, Bestuhlung und aufräumen der Halle.
  • 18. April, Karfreitag
    Wie jedes Jahr begleiten wir den Abendmahl- Gottesdienst in Bilten. Anschliessend singen wir noch einige Lieder für die zahlreichen Kirchenbesucher, und wie werden mit grossem Applaus und Lobenden Worten belohnt. Bei Kuchen und Kaffee im Pfarrhaus haben wir uns noch einige Zeit mit dem neuen Pfarrer unterhalten und wir möchten an dieser Stelle, allen Bäckerinnen und Helferinnen für alles danken.
  • 28. März
    Unser Dirigent Philippe wird an diesem Tag 65 Jahre jung. Natürlich gratulieren wir dem AHV - Neubezüger mit einem Ständchen. Diese Ueberraschung ist uns gelungen, denn er wusste nicht das wir kommen. Nochmals alles gute Philippe und auch Doris herzlichen Dank für den Zustupf.
  • 14. März: Landi Linth GV
    Der Männerchor durfte für die HV der Landi den Service und die Bestuhlung der Halle übernehmen. Die Sänger haben dies zu voller Zufriedenheit aller Beteiligten erledigt. Nochmals der Landi herzlichen Dank für den Zustupf in die Vereinskasse, und auf ein andermal.
  • Dienstag den 4. März
    haben wir unser Ehrenmitglied Jud Fredi im Feld zu seinem 85. Geburtstag mit einem Ständchen überrascht. Wir bedanken uns für die freundliche Bewirtung bei der Familie Jud.
  • Samstag den 25.Januar 2014
    Chäseplausch in Benken. Wir vom Männerchor Schänis sind vom Männerchor Benken eingeladen worden, den Käse, den sie im Sommer 2013 bei Ihrem Ausflug auf eine Alp in den Flumserbergen hergestellt haben, zu geniessen. In der Rietsporthalle werden wir Willkommen geheissen und durften uns so richtig verwöhnen lassen. Das Raclette welches wir geniessen konnten, mit allen Beilagen mundete uns super. Auch das Dessert, offeriert von der Familie Wespe, war wunderbar. Besten Dank dem Männerchor Benken für diesen gelungenen Abend.
  • Dienstag den 14. Januar
    Erste gemeinsame Probe mit dem Männerchor Benken. Da machte nicht nur der Dirigent Philippe grosse Augen, sondern auch ich als Präsident, als immer mehr Sänger erschienen.
    Als die Probe begann, sind 32 anwesend, neuer Rekord. Ich bedanke mich bei allen die auch in Zukunft fleissig an die Proben kommen und hoffe, dass vieleicht auch noch neue Sänger in den Verein kommen.
    Ich möchte alle Interessierten auffordern, unverbindlich an einem Dienstag in der Aula im Schulhaus Hof 1 vorbeizukommen und eine Probe lang Sängerluft zu schnuppern. Wir beginnen jeweils am 20.00 Uhr und pflegen anschliessend das gemütliche Beisammensein in einem Restaurant, da das singen auch durstig macht.

Sängerjahr 2013

  • HV 2013

Am Samstag den 21. Dezember 2013 haben wir unsere 147. Hauptversammlung im Rest. Bahnhof. Mit dem Lied " Sängerfreundschaft " eröffnen wir die HV. Anschliessend werden wir von der Bahnhofküche mit einem feinen Nachtessen verwöhnt. Gut gestärkt können wir dann die vorliegenden Traktanden behandeln.

Entschuldigt haben sich 3 und anwesend sind 24 Stimmberechtigte Sänger. Als Stimmenzähler werden Hüppi Paul und Thoma Erich Ehrenvoll gewählt. Das Protokoll, Jahresrechnung, Jahresberichte des Präsidenten und Dirigenten, sowie der Reisebericht werden einstimmig angenommen.
Bei den Mutationen haben wir leider den Rücktritt von Egli Ernst und Schmid Fredi zu verzeichnen. Erfreulicherweise konnte Oberholzer Felix in den Verein aufgenommen werden.
Auch das Trakt. Wahlen schlug keine hohen Wellen, da kein Rücktritt gemeldet wurde, und alle mit einem kräftigen Applaus, in Ihrem Amt bestätigt wurden. Im Trakt. Jahresprogramm gab es einiges zu besprechen. Wir werden mit dem Männerchor Benken eine Chorgemeinschaft eingehen. Dadurch können wir den Probentag wieder auf den Dienstag verschieben, da wir den gleichen Dirigenten haben. Nach einigen Diskussionen stimmen wir dem Vorschlag für ein Versuch für ein Jahr zu.
Das Jahrsprogramm kann im Link "Programm" eingesehen werden. Bei den Ehrungen konnte Jud Max,(Markus) der das ganze Jahr an jeder Probe anwesend war, einen Silberbecher in Empfang nehmen.
Im Jahr 2016 feiert der Männerchor Schänis sein 150. Geburtstag. Das ist ein Grund zum feiern! Wir werden im Juni 2016 das Chorverband-Linth - Sängerfest in Schänis durchführen.
Nachdem auch im Trakt. Verschiedenes/Allgemeine Umfrage alles besprochen war, konnte der Präsident am 22.36 Uhr die Versammlung schliessen und en guete zum Dessert, und alles Gute für das kommende Jahr wünschen.  

  • Gestern am 13.12.2013 haben wir im Bistro in Rufi den 70. Geburtstag von Seliner Walter gefeiert. Bei gemütlichem singen und guter Verpflegung wurde es im Fluge Mitternacht und wir konnen Walter, (er hat am 14.12. geb.) nachdem er die Kerzen auf der Torte ausgeblasen hatte,herzlich gratulieren. Nochmals herzlichen dank an Walter und Lina für alles.
  • Heute am 27. 11. 2013 konnte ich den neuen Server für unsere HP in Betrieb nehmen. Ich kann somit wieder über das Vereinsleben besser informieren. Auch habe ich einige neuere Fotos vom Sängerfest in Amden und der Sängerreise ins Val de Travers in der Galerie aufgeschaltet. Ich werde auch die anderen Links mit der Zeit auf den neusten Stand bringen. Wünsche allen Besucher einen schönen Tag und viel Spass beim anschauen der Fotos.
  • 26.04.2013 Wir sind seit einiger Zeit am Proben für das Sängerfest vom 8. Juni in Amden. Wir haben die Ehre, ein Lied vom Komponisten Hans Fäh aus Kaltbrunn, in Amden als Uhraufführung vorzutragen und Bewerten zu lassen. Wir freuen uns auf diesen Anlass und hoffen auf eine gute Bewertung und viele Zuhöhrer.
  • 1.1.2013 Wir vom MC Schaenis wuenschen allen ein gutes neues Jahr, Gesundheit und Zufriedenheit.

Sängerjahr 2012

  • HV Maennerchor Schaenis.
  • Am 22. Dezember 2012 konnte der MCS seine 146. Hauptversammlung ordnugsgemaess im Rest. Sonne in Rufi abhalten.
    Der Praesident, Meier Peter, konnte 31 Saenger begruessen und leitete nach einem feinen Nachtessen die Versammlung zum ersten Mal souveraen und speditiv. Er konnte auf ein Jahr mit diversen Veraenderungen zurueckblicken.
    Der Maennerchor Schänis steht seit dem 10. Januar 2012 unter der musikalischen Leitung von Philippe Delitroz, Kaltbrunn und der Probentag wurde vom Dienstag auf den Donnerstag verschoben.
    Neu in den Vorstand wurde Max Jud, Windegg gewaehlt. Praesident Peter Meier verdankt die Arbeiten des scheidenden Kassiers Kurt Zueger, dieser hatte vor der Fusion auch die finanziellen Angelegenheiten beim Saengerbund Rufi-Maseltrangen getaetigt.
    Ein nicht gerade erfreuliches Traktandum waren die Mutationen. Standen doch sechs zum Teil alters- oder gesundheitsbedingte Austritte einem Eintritt gegenueber. Der Maennerchor Schaenis heisst Joerg Riget, Kaltbrunn umso herzlicher in seinen Reihen willkommen.
    Walter Seliner wurde fuer 50 Jahre Mitgliedschaft speziell geehrt.
    Toni Zahner, Seliner Markus,Kurt Inauen und Richard Oberholzer konnten nach 20jaeriger Vereinstreue zu Ehrenmitglieder ernannt werden.
  • 6. April.2012
    Wie seit einigen Jahren haben wir auch dieses mal den Karfreitag-Gottesdienst mit unserem Gesang mitgestaltet. Anschliessend wurden die Saenger im Garten des Pfarrhaus mit Kuchen und Kaffee verwoehnt. Besten Dank fuer die Bewirtung.
  • 11. Maerz.
    Wir durften den Suppensonntag mit einigen Lieder mitgestalten. Ebenso sangen wir nach dem Gottesdienst noch einige Lieder, welche mit grossem Applaus und einer Zugabe Verdankt wurde.
  • 10. Maerz
    Delegiertenversammlung vom Chorverband Linth in Jona. Walter Seliner singt seit 50 Jahren im Maennerchor Schaenis und wird vom Verband geehrt. Auch wurde unser Dirigent, Philippe Delitrotz zum neuen Verbandsdirigenten gewaehlt. Herzliche Gratulation den beiden.

Sängerjahr 2011

  • HV vom 17. Dez. 2011

Am 17. Dezember Hauptversammlung im Rest. Windegg: Nachdem wir ein Lied gesungen und das feine Nachtessen genossen haben, konnte der Praesident Toni Zahner die HV eroeffnen. Es sind 29 Saenger anwesend.
Walter Tremp wird Ehrenvoll als Stimmenzaehler gewaehlt. Es folgen Jahresrechnung, Revisorenbericht, Jahresbericht des Praesidenten und des Interimschorleiter Theo Helfenberger.
Austritte und Eintritte hatten wir keine.
Bei den Wahlen gab es dafuer einiges zu behandeln. Es sind 3 Ruecktritte aus dem Vorstand zu ersetzen.

Praesident Toni, Aktuar Matthias und Beisitzer Niklaus haben demissioniert.

Als Praesident wird Peter Meier gewaehlt. Neuer Aktuar wird Diethelm Markus, neuer Beisitzer Gmuer Oskar und Oberholzer Richard.
Ebenso mussten wir einen neuen Dirigenten waehlen. Es ist dies Delitroz Philippe aus Kaltbrunn.

  • 22./23. 9. 11
    Chilbi Maseltrangen. Das Saengerstuebli und die Grill-Speisen vom Maennerchor wurden gut besucht und wir durften einige gemuetliche Stunden in Maseltrangen erleben.
  • 25. 9. 11
    Erntedank auf dem Klosterberg in Rufi brachte uns viel Lob fuer den Gesang. Bei schoenstem Wetter durften wir vor vielen Gottesdienst-Besucher einige Lieder vortragen.
  • 4. 9. 11
    Reise auf den Chaeserugg. Herzlichen Dank an unseren Reiseleiter Peter, fuer die gut organisierte Reise auf den Chaeserugg. Fuer das Wetter koennen wir Peter nicht verantwortlich machen. Es war uns nur kurz moeglich die herrliche Aussicht ins Sarganser- und Glarnerland zu geniessen. Allzu schnell mussten wir ein schuetzendes Dach (Restaurant) aufsuchen. Bei einem feinen Mittagessen und genuegend Getraenken verging die Zeit wie im Fluge und schon bald mussten wir wieder hinunter ins Tal, wobei einige zu Fuss und die andern mit der Bahn mit frohem Gesang hinunterfuhren.
  • 18. 6. 11
    Das Waldfest 2011 wird leider auch nicht von den Wetterkapriolen der letzten Tage verschont. Am 19.00 Uhr scheint noch kurz die Sonne, und wir hofften das dies so bleiben wird, jedoch nach 2 Sunden Regnete es schon wieder. Das machte dem Fest jedoch nichts anzuhaben, da wir auf dem Festplatz ein grosses Zelt, und die Tanzbuene Ueberdeckt hatten. Ebenso war die Kaffeestube und Bar gut besetzt. Wir danken allen fuer den Besuch und hoffen, dass wir im naechsten Jahr etwas mehr Wetterglueck haben.
  • 1. 6.11
    ACHTUNG: Wir freuen uns auf das Waldfest am 18.Juni 2011. 18.4.11 Chor-News April 2011 ist eingefuegt.
  • 12.3.11
    14.00 DV-Jahreshauptversammlung des Chorverband-Linth in Eschenbach.
  • 29.1.11
    Der Unterhaltungsabend mit der Musikgesellschaft Schaenis war ein voller Erfolg. Wir durften unsere Vortraege in einer Ausverkauften Halle einem Spitzenpublikum, welches die enorme Probenarbeit beider Vereine zu schaetzen wusste, vortragen. Gratulation und Dank an alle die dazu beigetragen haben. Nun haben wir Saenger eine Pause verdient. Naechste Probe ist am 15. Maerz 2011.
  • 29.1.11
    20.00 - Tueroeffnung 19.00. Unterhaltungsabend im MZG zusammen mit der Musikgesellschaft Schaenis.

Sängerjahr 2010

  • 19. Januar
    Die erste Probe im neuen Jahr haben wir bereits abgehalten. Es hat einige Aenderungen gegeben, so haben wir ein neues Probelokal bezogen,neu proben wir am Donnerstag-Abend am 20.00 Uhr im Pfarreisaal, neue Saenger sind freundlich willkommen. Der neue Dirigent, Philippe Delitroz hat uns schon einige Wuensche beigebracht. Ebenso hat sich der neue Vorstand zu Wort gemeldet. Wir hoffen, das von den vielen neuen Einwohner von Schaenis einige dem Maennerchor beitreten werden.
  • 3.12.10
    Der Marroniabend war wieder ein gemuetliches zusammentreffen aller Helferinnen und Helfer vom Waldfest und alter chilbi in Maseltrangen. Bei einigen Lieder und Marroni und Salami, wurden wir durch das Klopfen an die Tuer vom Samichlaus mit seinen beiden Schmuzli unterbrochen. Der Chlaus hat einige Saenger getadelt und andere gelobt. Auch einige gute Witze wurden erzaehlt, und da dies die letzte Station vom Chlaus war, gesellten sich die drei zu uns und Feierten mit uns weiter. Besten Dank dem Chlaus und den beiden Schmuzli.
  • 28.11.10
    Wir haben den Gottesdienst am 17.00 Uhr in der Kirche in Bilten mit einigen Liedern begleitet. Die Lieder sind gut angekommen, und wir wurden Anschliessend zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrhaus eingeladen. Herzlichen Dank unserem Aushilfs - Dirigenten Theo Helfenberger der fuer den erkrankten Bruno Canal eingesprungen ist. Auch Bedanken moechten wir uns fuer Kuchen und Kaffee. 24.10.10
  • Der Maennerchor hat an der alten Chilbi in Maseltrangen in der Saengerbeiz gewirtet und moechte sich bei allen bedanken fuer den Besuch. Trotz regnerischem Wetter sind recht viele Leute unterwegs gewesen. Dazu beigetragen hat sicher auch das lustige Schweinerennen welches vielen einen zustupf in den Geldbeutel verhalf, wenn man auf das Richtige Schwein gewettet hat. Hoffentlich haben wir naechstes Jahr besseres Wetter.
  • 19.10.10
    Der Reisebericht ist auf dem Link Berichte zu lesen. Wir machen 3 Wochen Herbstferien und Proben wieder ab 19. Okt. am 20.00 Uhr in der Aula im Schulhaus Hof 1
  • 3.9.10 - 5.9.10
    Die Saengerreise nach Salzburg war super. Der Reisebericht folgt sobald der Berichterstatter diesen beisammen hat. Ich hoffe das wir auch einige Bilder erhalten.
  • 6.7.10
    Wir haben in Benken einige Lieder an einer Geburtstagfeier vorgetragen und als Ueberraschung das Lied "Die Glocken von St. Antoenien". Anschliessend Gemuetliches Beisammensein um unsere trockenen Kehlen zu kuehlen.
  • 16.6.10
    Waldfest Schaenis. Leider meinte es der Wettergott nicht so gut mit dem Wetter fuer das Waldfest 2010. Trotzdem Pilgerten recht viele Besucher ins Buergerheimwaeldli und feierten eine Party. Die Bilder sind auf Linth Net zu betrachten. Nochmals allen die Ihren Beitrag zum guten gelingen des Festes beigetragen haben herzlichen Dank.
  • 6.6.10
    Am Sonntag durften wir den Gottesdienst in der Kirche in Maseltrangen mit einigen Lieder Gestalten. Anschliessend gemeinsames Mittagessen in der Kuehne-Halle wo uns ein feines Mittagessen serviert wurde, haben wir auch noch einige Lieder gesungen. Besten Dank dem Kirchenrat.
  • 18.5.10
    Erste Probe nach dem erfolgreichen Saengerfest Life2010 in St.Gallenkappel. 17.5.10
    auf unserer HP sind jetzt ein Gaestebuch und Zaehlwerk.
  • 16.5.10
    Ab heute ist die Saengerpost (Schalter) des SGKGV aufgeschaltet.
  • 15.5.10
    Artikel vom Life2010 der Suedostschweiz unter Berichte/Presse.
  • 8.5.10
    Oskar Gmuer hat sich beim Gesangsfest 2010 einen besonderen Haarschnitt mit einer Gesangsnote am "Haarschopf" schneiden lassen. Fotos in der Gallerie
  • 8.5.10
    Teilnahme am Life 2010 in St. Gallenkappel wurde mit einem "sehr gut" belohnt. Fotos sind unter www.Linthnet.ch
  • 6.5.10
    erweitere "Vorstandsitzung" in der Landi zum Thema und Einarbeitung/Uebergabe der neuen Homepage durch Bodo Tietz
  • 1.5.10
    Aufschaltung und Bearbeitung unserer neuen HP durch Bodo Tietz, Maennerchor-Kollege aus Kaltbrunn